Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über mich Konzerte Klavierunterricht FAQ Sonstiges Sitemap Theorieunterricht Bandbooking Klavierkaufberatung Preise Kontakt Links 

FAQ

FAQIst auch Gruppenunterricht in Klavier möglich?Gruppenunterricht ist prinzipiell möglich. Der größere Fortschritt ist allerdings im Einzelunterricht erzielbar, da individuell auf die Bedürfnisse der Schüler eingegangen werden kann.Ich konnte diese Woche nicht üben. Ist es trotzdem sinnvoll in die Klavierstunde zu kommen?Gerade in diesem Fall macht es Sinn, die Klavierstunde wahrzunehmen, um die letzten Unterrichtsinhalte wieder aufzufrischen. Weiters kann die Stunde auch dazu motivieren, in der nächsten Woche mehr zu üben.In unserer Familie hat niemand ein musikalisches Talent. Wir würden unserem Kind aber gerne die Möglichkeit bieten, ein Instrument zu lernen. Kann man so ein Talent erkennen?Talente können vielseitig sein. Der eine kann gut imitieren, der andere merkt sich Sachen schnell, der dritte hat ein gutes rhythmisches Empfinden, kann Bilder in Bewegungen umsetzen (=Spiel nach Noten),... Die Aufgabe des Lehrers ist es die jeweiligen Stärken zu erkennen und zu nutzen um Fortschritt zu garantieren. Natürlich gibt es Eigenschaften, die fürs Instrumentalspiel förderlich sind. Diese sind aber nicht angeboren, sondern erlernbar, beispielsweise Geduld, Ausdauer und Zielstrebigkeit.Kann ich auch auf einem Keyboard üben?Prinzipiell wäre empfehlenswert auf einem Klavier zu üben. Für den Anfang reicht allerdings auch ein Keyboard. Wenn eine derartige Anschaffung geplant ist, biete ich gerne Unterstützung bei der Wahl eines geeigneten Instruments.Ich bin über 70. Kann man da noch Klavierspielen lernen?Natürlich! Auch meine erwachsenen Schüler sind mit großer Begeisterung bei der Sache und erzielen tolle Fortschritte.